Arbeitsmarktreform und Zeitarbeit – was soll das? Freie Gedanken zu einem überregulierten Markt

Die Zeitarbeit und das Geschäft mit den Werkverträgen wird reformiert. Wieder einmal! Das „Wie“ ist weitgehend geklärt. Nur das „Wann“ ist noch offen.

Die wichtigsten Neuerungen in der Zeitarbeit betreffen eine absolute zeitliche Obergrenze der Überlassungsdauer von 18 Monaten. Lohngleichheit im Verhältnis zu den Stammarbeitskräften des Kunden soll nach 9 Monaten gewährleistet sein. Ausnahmen sind vorgesehen und möglich.

Weiterlesen …

Wir haben die Superhelden...

fragen Sie bei uns nach, wir sind spezialisiert auf pädagogische Fachkräfte.

Weiterlesen …